Wir sanieren für Sie fast alles!

Aber nicht vom 19.12.2017 bis 08.01.2018 da sind wir in den Ferien.

Wir sind für Sie da!

Obwohl Asbest seit 1990 in der Schweiz verboten ist, findet sich auch heute noch in vielen älteren Gebäuden Asbest. In Form von Fassaden- und Dachverkleidungen, Wand- und Bodenbelägen, Rohrisolationen, als Platten hinter Elektroinstallationen oder als Blumenkisten wurden Tonnen Asbest verbaut.

 

Bei Gebäude-Renovationen oder -Rückbauten müssen diese asbesthaltigen Bauteile durch SUVA annerkannte Spezialfirmen unter strengsten Sicherheitsmassnahmen saniert werden.

Die stetig wachsende Nachfrage nach Schadstoffsanierungen durch Architekten, Ingenieure, Verwaltungen, Bauherrschaften und Unternehmer hat uns bewogen, die O.Mäder Schadstoffsanierung GmbH zu gründen.

 

Als SUVA- anerkanntes Sanierungsunternehmen sind wir Ihr Ansprechpartner in der Region Emmental-Oberaargau im Bereich Schadstoffsanierungen.

 

Gerne unterstützen wir Sie bei Fragen rund um Schadstoffsanierungen, und  freuen uns, Ihnen unsere Dienstleistungen anzubieten.

 

 

Ihre O. Mäder Schadstoffsanierung GmbH